Kontakt & Feedback

Herzlich willkommen im Frühjahrssemester 2017!

sr 22. Dezember 2016

zurück






„Das Leben ist wie Fahrradfahren. Man muss immer in Bewegung bleiben, um nicht die Balance zu verlieren.“

(Albert Einstein)

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen im Frühjahrssemester 2017. Pünktlich zum Jahreswechsel halten Sie unser neues VHS-Programm in den Händen. Das am 06. Februar 2017 startende Frühjahrssemester steht unter dem Leitgedanken der Balance. In einer Zeit der vielfältigen persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen, in der sich das Gedankenkarussell immer schneller zu drehen scheint, ist es umso wichtiger, das Gleichgewicht nicht zu verlieren. Das Suchen und Finden der individuellen Work-Life-Balance ist eine wesentliche Voraussetzung für ein ausgewogenes und erfülltes Leben in der Balance zwischen Arbeit und Freizeit, Anspannung und Entspannung, Familie und Beruf. Die Teilnahme an einem Kurs Ihrer VHS Bargteheide kann Sie in diesem Prozess des Ausbalancierens individuell und zielgerichtet unterstützen und bereichern. Schöpfen Sie aus der Fülle unseres reichhaltigen und vielfältigen Kursangebots.  

Nehmen Sie sich Zeit und setzen einen schon lange gehegten Wunsch in die Tat um, indem Sie zum Beispiel als Ausgleich zu Ihrem stressigen Job in entspannter Atmosphäre eine Fremdsprache erlernen. Finden Sie heraus, ob Ihnen der Besuch eines Yoga-Kurses zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen kann oder ob es Sie eher beim Nordic Walking in die freie Natur zieht. Die Teilnahme an einem Angebot im Bereich „Meditation und Achtsamkeitstraining“ kann eine weitere alltagstaugliche Option sein, um gegeneinander konkurrierende Lebensbereiche in Einklang zu bringen.

Im Fachbereich „Kultur und Gestalten“ setzen wir auch in diesem Semester auf die Vielfalt unseres Kursangebots, um den unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerecht werden zu können.

Unsere Exkursionen führen Sie im Frühjahrssemester auf die Spuren muslimischen Lebens im Hamburger Stadtteil St. Georg, auf einen kulturhistorischen Rundgang über den jüdischen Friedhof in Hamburg-Altona und in die von Uwe M. Schneede kuratierte Ausstellung „Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne“ des Bucerius Kunst Forums in Hamburg. Der bereits zur Tradition unserer Volkshochschule gehörende Vortrag des Hamburger Kunsthistorikers Dr. Hans Thomas Carstensen ist in diesem Semester dem beeindruckenden Vertreter des amerikanischen Realismus Edward Hopper gewidmet. Und auch wenn Bob Dylan keine Zeit fand, um den ihm verliehenen Literaturnobelpreis am 10. Dezember 2016 persönlich in Stockholm abzuholen: Wir laden Sie am 31. Januar 2017 zu einem inspirierenden Literaturabend ein, um mehr über diesen großen Künstler und seine poetischen Ausdruckformen erfahren zu können. 

Sie sehen: Es ist alles angerichtet. Greifen Sie zu!

Herzliche Grüße aus Ihrer VHS,
Ute Sauerwein-Weber


nach oben

vhs Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19
 

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG