Kontakt & Feedback

AGB

Auswählen

Semesterprogramm und Teilnahmebedingungen lesen.
Bei Fragen: Lassen Sie sich von uns beraten.

Anmelden

Für alle Lehrveranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.
Eine Anmeldung ist auf folgenden Wegen möglich:

Falls Sie keine Online-Buchung vornehmen möchten, können Sie hier eine Anmeldekarte einsehen und herunterladen.

Sie bekommen von uns in der Regel keine schriftliche Bestätigung. Sie werden nur informiert, wenn ein Kurs/Seminar belegt ist oder ausfällt.

Bitte überweisen Sie die Teilnahmekosten bis zum Kursbeginn unter Angabe von Teilnehmername und Kursnummer auf das folgende Konto der Stadtkasse Bargteheide.

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE15 2005 0550 1217 1634 25

BIC: HASPDEHHXXX

Teilnahmebedingungen

An den Veranstaltungen der VHS kann jeder teilnehmen. In der Regel können Kurse und Seminare ab dem 14. Lebensjahr besucht werden.

Anmeldung und Bezahlung

Für alle Lehrveranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Seitens der Volkshochschule erfolgt keine schriftliche Bestätigung. Sie werden nur informiert, wenn ein Kurs / Seminar belegt ist oder ausfällt.

Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur vollständigen Zahlung. Teilnahmekosten sind bis zum Kursbeginn auf die Konten der Stadtkasse Bargteheide einzuzahlen. Bitte geben Sie unbedingt Kursnummer und Name des Teilnehmers / der Teilnehmerin auf dem Einzahlungsschein an.

Abmeldung

Um- und Abmeldungen müssen bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn schriftlich in der VHS-Geschäftsstelle eingegangen sein. Bitte beachten Sie die gesonderten Abmeldefristen bei Wochenendseminaren und EDV-Lehrgängen. Hier beträgt die Abmeldefrist eine Woche.

Eine Abmeldung ist nur schriftlich im Rahmen der angegebenen Abmeldefrist möglich, andernfalls müssen die Kosten in voller Höhe entrichtet werden. Nichtteilnahme am Kurs entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Um- und Abmeldungen bei den Lehrkräften sind unwirksam.

Ermäßigung

Gegen Nachweis erhalten Schüler/innen, Auszubildende, Studenten/-innen, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte ab 50 %, Sozialhilfeempfänger/-innen und Arbeitslose eine Kostenermäßigung. Liegt der VHS eine entsprechende Bescheinigung nicht vor, werden die vollen Kosten berechnet.

Ausnahmen

In Kursen und Seminaren, in denen stark wartungsabhängige Geräte eingesetzt werden, wird keine Ermäßigung gewährt. Lehrveranstaltungen, die ausschließlich für Kinder und Jugendliche eingerichtet sind, sind von der Ermäßigung ausgenommen.

Mindestteilnehmerzahl

Kurse können i.d.R. nur bei einer Mindestbeteiligung von 10 zahlenden Personen stattfinden. Trifft die VHS-Leitung im Einzelfall eine andere Entscheidung, kann eine Stundenkürzung oder Gebührenumlage erforderlich sein.

Teilnahmebescheinigungen

Auf Wunsch werden Teilnahmebescheinigungen bei regelmäßiger Teilnahme ausgestellt. Für Bescheinigungen aus zurückliegenden Semestern wird eine Gebühr von 2,50 € nach städtischer Gebührensatzung erhoben.

Hausordnung/Haftung

Das Rauchen in den Unterrichtsräumen und das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet. Für irgendwelche Schäden, Unfälle oder Verluste übernimmt die VHS keine Haftung. Es besteht keine Unfallversicherung für die Teilnehmer/innen.


nach oben

vhs Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19
 

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG