Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Der Z/Weite Blick - Ausstellung Jugendkulturen und Diskriminierungen_13.9.-23.9.21


Jugendkulturen bieten jungen Menschen einen Raum zum Ausdruck von Zugehörigkeit. In Ihnen werden Freundschaften geknüpft und Fähigkeiten geübt, die Menschen oft ein Leben lang prägen. Jugendkulturen sind aber auch nicht frei von bewusster und unbewusster Diskriminierung, Jugendliche bemerken schnell, wenn der Ton in den Sozialen Medien verrohrt oder sich Einzelne oder Gruppen jugendkulturelle Elemente aneignen, um darüber Hass zu verbreiten. Junge Menschen können davon beeinflusst werden, sie können sich aber auch gegen Diskriminierungen engagieren und dafür einstehen, dass alle Menschen in der Gesellschaft Respekt erfahren.
 

Zu sehen im Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4, vom 13.9. bis 23.9.21
montags: 11.00 – 17.00 Uhr; dienstags: 9.00 – 17.00 Uhr;
mittwochs: 11.00 – 17.00 Uhr; donnerstags von 9.00-15.00 Uhr
 

Partner:

Frank Feier
(in Kooperation der Volkshochschule Bargteheide)

RBT Lübeck
(in Kooperation mit dem Regionalen Beratungszentrum gegen Rechtsextremismus)

Janet Mitzkat
(Kreisfachberaterin für Sucht - und Gewaltprävention)

 

Weitere Einzelheiten zur Ausstellung „Der Z/Weite Blick“ erhalten Sie auch unter: www.der-z-weite-blick.de

Sowie unter: https://www.bargteheideaktuell.de/aktuell/72388/jugendkulturen-und-diskriminierungen/

 


Zurück