Gemeinwohl-Ökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft In Kooperation mit der Volkshochschule Tangstedt

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

Mittwoch, 27. November 2019 18:30–21:30 Uhr

Kursnummer 10128
Datum Mittwoch, 27.11.2019 18:30–21:30 Uhr
Gebühr kostenlos Anmeldungen nur über VHS Tangstedt

Kurs weiterempfehlen


Wie wäre es, wenn Einkaufen im Bio-Laden günstiger wäre als in einem normalen Supermarkt? Gemüse, Eier, Brot – einfach alles! Was glauben Sie: Gäbe es bald nur noch Bio-Lebensmittel und Bio-Läden? Oder würden die anderen Supermärkte sich auch ganz schnell umstellen, weil: Wer will noch antibiotika- und pestizid-belastete Lebensmittel kaufen, die zudem auch noch teurer sind?
Finden Sie das eine attraktive Vorstellung? Dann ist für Sie das Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie interessant. Es verfolgt das Ziel eines guten Lebens für alle:
Faire Arbeitsbedingungen,
gerechter Lohn,
natur- und umweltverträgliches Wirtschaften,
Mitbestimmung und Transparenz für alle Beteiligten.
Wie soll das funktionieren? Welche Möglichkeiten gibt es für Sie als Einzelperson? Welche auf kommunaler Ebene? Und wie können sich kleine und mittlere Betriebe für die Zukunft rüsten?
Diese Fragen wollen wir an diesem Infoabend nach einem Einführungsvortrag mit Ihnen diskutieren.
Termin: Mittwoch, 27. November 2019
18.30 – 20.30 Uhr
1 Termin, 3 UE
Gebühr: 9,00 €
Ort: Rathaus Tangstedt
Leitung: Jutta Hieronymus

Anmeldungen nur über VHS Tangstedt


nach oben
 

Volkshochschule Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG