Die Krise(n) der Europäischen Union. Zum Stand der Dinge heute Vortragsreihe Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

Donnerstag, 19. November 2020 20:00–21:30 Uhr

Kursnummer 10102
Dozent Manfred Prof. Dr. Dr. Hanisch
Datum Donnerstag, 19.11.2020 20:00–21:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR Mit der Bitte um vorherige Anmeldung unter: HMAROSKE@GMX.DE
Ort

Stadthaus
Am Markt 4
22941 Bargteheide
6

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Finanzkrise, Füchtlingskrise, Brexit in den letzten 10 Jahren. Sind die Krisen heute noch die alten? Der Vortrag analysiert die Gründe für alt-neue Krisen und neu-alte Lösungsvorschläge, aus der Krise herauszukommen: Eine immer enger werdende Union? Mehr Demokratie? Mehr Mehrheitsentscheidungen? Mehr Kompetenzen? Oder weniger von alledem? Und nicht zuletzt: Die Notwendigkeit (die Zwänge?) für Europa, aus der Krise herauszukommen in einer zunehmend globaler, illiberaler und Europa feindlicher werdenden Welt.
In Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen-Universitäts-Gesellschaft, Sektion Bargteheide.

Manfred Prof. Dr. Dr. Hanisch Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG