Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Lebenslanges Lernen von Anfang an - Lernen für die Welt von morgen

Das Programmangebot Junge vhs richtet sich an Kinder und Jugendliche und bietet die Möglichkeit, außerhalb und unabhängig von Schule individuelle Bildungsinteressen mit innovativen Lernkonzepten und Themen zu entdecken und ihnen nachzugehen. Junge Menschen aus verschiedenen Milieus, unterschiedlichen Kulturen, mit verschiedenen gesellschaftlichen Barrieren werden durch die Angebote der Jungen vhs angesprochen und lernen miteinander und voneinander. Über die unterschiedlichen fachlichen Lernziele hinaus lernen sie, ihren Lernprozess selbstverantwortlich zu gestalten, erweitern frühzeitig das schulisch erworbene Wissen und schaffen eine Grundlage für lebenslanges Lernen. Außerschulische Bildung unterstützt die Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen und bereitet Kinder und Jugendliche auf gesellschaftliche Partizipation vor.

Durch ihre Angebotsvielfalt können Volkshochschulen gemeinsam mit Schulen, Jugendämtern, Jugendeinrichtungen und Jugendhilfeträgern ein abgestimmtes Bildungsprogramm für gemeinsam benannte Zielgruppen entwickeln und gezielt junge Menschen ansprechen. Vor allem diejenigen, die vom Bildungssystem nur unzureichend profitieren können, werden von den Volkshochschulen wieder für die Teilhabe am Lern- und Bildungsprozess gewonnen. Die Junge vhs bereitet darüber hinaus Jugendliche auf den Berufseinstieg und den Lebensalltag nach der Schule vor.

Kursdetails

221-50803 Kinder-Yoga: KiTa-leicht! Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Entspannt und beweglich statt gestresst und verkrampft! Kinderleichte Yogaübungen für zwischendurch oder ganze Yogastunden verbessern das Körpergefühl und die Konzentration von KiTa-Kindern und stärken ihr emotionales Wohlbefinden.
Alle Übungen sind einfach, flexibel und ohne Vorkenntnisse in KiTa Räumlichkeiten einsetzbar, ob als feste Rituale, Spiele für zwischendurch oder die etwas andere Vorlesestunde. Mit kinderleichten Asanas (Yogastellungen) und Yoga Abenteuerreisen können auch yogaferne Erzieher/innen spielend leicht Entspannungsinseln für sich und gesunde, fröhliche und ausgeglichene Kita-Kinder schaffen. Schon im Vorschulalter üben Kinder gerne Yoga, weil es ihrem natürlichen Bewegungsdrang neue Möglichkeiten der körperlichen Selbsterfahrung bietet.

Bitte eine dehnbare Hose, dickere Socken, Wolldecke, und ggf. ein flaches Kissen mitbringen. Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher.

Frau Deininger-Schrader ist staatlich ausgebildete Schauspielerin. Durch mehrjährige Engagements an professionellen Theatern vefügt die Theaterpädagogin über 10 Jahre Leitungserfahrung des Jungen Theaters und Junge Schauspielschule Marstall in Ahrensburg. Als ausgebildete Yogalehrerin (BDY/EYU - Bund Deutscher Yoga), gibt sie seit dem Jahr 2003 Yogakurse. Sie ist zudem Yogatherapeutin, BYAT (Berufsverband der Yoga und Ayurveda Therapeuten) und Meditationslehrerin in der Tradition Mantra Meditation.

Kursort

Stadthaus, Raum 9 / Gymnastikraum

Am Markt 4
22941 Bargteheide


Termine

Datum
1. Termin am 17.06.2022
Uhrzeit
09:30 - 15:30 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 9 / Gymnastikraum