Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

Kursdetails

221-21201 Beethoven - das größte musikalische Genie Wochenendseminar_NEU

Während Sie diese Zeilen lesen, spielt irgendein Ensemble, ein Orchester oder eine Person irgendwo in der Welt ein Werk von Beethoven. Beethoven ist der Bestseller unter den Komponisten, er hat Zukunftsmusik komponiert, die uns alle überdauert.
Dr. Ghassan Al-Halabi wurde bereits in der Schule auf Beethoven und seine Genialität aufmerksam. Es entwickelte sich zunehmend eine besondere Beziehung zu dem großen Meister. Als Musikliebhaber und Beethovenverehrer erzählt Ghassan Al-Halabi, wie Beethovens Musik auf den Zuhörer wirkt, und wie seine Botschaften uns erreichen. Durch seine wunderbaren Werke schafft er es, unser Leben zu verändern und tief in unsere Seele einzudringen. Außerdem erinnert Dr. Al-Halabi an Geschichten aus der damaligen Zeit, wie Beethoven mit seinen Problemen umging und wie sehr er uns als Vorbild gelten kann, denn trotz all seiner Schicksalsschläge hat er weitergekämpft und das Unerträgliche ertragen, um uns solche wunderbaren musikalischen Werke zu schenken und unser Leben mit Freude und Glück zu bereichern.
Dr. Ghassan Al-Halabi ist ästhetischer Chirurg und ärztlicher Direktor des Medicus-Instituts für Schönheit und ästhetische Medizin in Emden und Autor des Buches "Lieber Ludwig: Eine Hommage an Beethoven". Mehr darüber auf YouTube unter: https://www.youtube.com/watch?v=93JkpQWnd1k

Kursort

Stadthaus, Raum 6 / Saal

Am Markt 4
22941 Bargteheide


Termine

Datum
1. Termin am 11.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 6 / Saal