Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

Kursdetails

221-20205 Literaturgesprächskreis zu einem Roman von Steven Herrick

In diesem Frühjahr sprechen wir über den Roman „Wir beide wussten, es war was passiert“ von Steven Herrick (*1958), der von Liebe, Freundschaft und tiefem Vertrauen in sich und andere handelt. Erzählt wird die Geschichte in Versform und aus drei Perspektiven: Da sind der 16-jährige Ausreißer Billy, die junge Caitlin, die gegen ihren Vater rebelliert, und Old Bill, der alkoholkrank in einem Güterbahnwaggon lebt. Die drei lernen sich kennen und entdecken den Wert der kleinen Dinge.

Bitte lesen Sie bis zum Kursbeginn „Wir beide wussten, es war was passiert“ von Steven Herrick. (TB).

Kursort

Stadthaus, Raum 2 / DRK groß

Am Markt 4
22941 Bargteheide


Termine

Datum
1. Termin am 01.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 2 / DRK groß
Datum
2. Termin am 15.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 2 / DRK groß
Datum
3. Termin am 22.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 2 / DRK groß