Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21150633 Weben im Museum Wochenendseminar

Früher stellten die Menschen auf dem Lande oft selbst die benötigten Textilien her, d.h. die meisten Frauen und Mädchen konnten spinnen und weben. In Bargteheide gab es auch mehrere Webereien, die aber durch die Industrialisierung verdrängt wurden. So ging auch allmählich das Wissen und die Fertigkeit verloren.
Wollten Sie schon immer mal ein Küchenhandtuch, Tischläufer, Teppich, Kissen, Loop, ein Buchstoff oder einen Schal weben? An einem Wochenende können Sie im Bargteheide Museum alles rund ums Weben erfahren und ein Stück Stoff für sich herstellen. Keine Angst vor Kette und Schuß. Zur Verfügung stehen ein Bauernwebstuhl, Hochwebstühle, Tastaturwebstühle, Kontermarschwebstühle, Musterwebstühle und Bänderwebstühle einige Webstühle sind rollstuhlgerecht.
- Bitte bringen Sie dicke Socken, Schere und ein Maßband mit.
- Es gibt Kaffee- und Teepausen
- Materialkosten belaufen sich auf ca. 5-15 Euro je nach Verbrauch und wird nach Gewicht verrechnet.
Ort: Bargteheider Museum, Hamburger Str. 3
In Zusammenarbeit mit dem Bargteheider Museum.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.