Peter Handke – der Literaturnobelpreis 2019 Literaturgesprächskreis-Neu

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Dienstag, 04. Februar 2020 um 18:00 Uhr

Kursnummer 50104
Dozentin Stefanie Schick
erster Termin Dienstag, 04.02.2020 18:00–19:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 25.02.2020 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 20,80 EUR Erm. Kosten: 12,80€
Ort

Stadthaus
Am Markt 4
22941 Bargteheide
7

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im vergangenen Jahr wurde Peter Handke (*1942) mit dem Literaturnobelpreis bedacht: „für ein einflussreiches Werk, das mit sprachlichem Einfallsreichtum Randbereiche und die Spezifität menschlicher Erfahrungen ausgelotet hat“, so die Begründung der Akademie. Aufgrund der Trennung von literarischem Werk und politischer Einstellung Handkes kam es zu kontroversen Reaktionen auf die Preisverleihung. Wir wollen uns in diesem Kurs mit dem Autor und insbesondere mit seiner teils biografischen Erzählung „Wunschloses Unglück“ (1972) auseinandersetzen, die er kurz nach dem Suizid seiner Mutter verfasste.

Bitte lesen Sie bis zum Kursbeginn die Erzählung „Wunschloses Unglück“ von Peter Handke. Suhrkamp TB.

Stefanie Schick Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 04.02.2020 18:00–19:30 Uhr
2. Di., 11.02.2020 18:00–19:30 Uhr
3. Di., 18.02.2020 18:00–19:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
4. Di., 25.02.2020 18:00–19:30 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG