Deutsche Literaturepochen entdecken: Literaturgesprächskreis zu Maryse Condé

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Dienstag, 16. April 2019 um 18:00 Uhr

Kursnummer 50106
Dozentin Stefanie Schick
erster Termin Dienstag, 16.04.2019 18:00–19:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 30.04.2019 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 15,60 EUR Erm. Kosten: 10,40 €
Ort

Stadthaus
Am Markt 4
22941 Bargteheide
7

Kurs weiterempfehlen


Den „Alternativen Literaturpreis der Neuen Akademie“ erhielt im vergangenen Jahr die im karibischen Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) geborene Maryse Condé (*1937). In diesem Kurs erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Werk der frankophonen Schriftstellerin. Dabei wollen wir uns vorrangig mit dem ersten Teil ihres Romanzyklus beschäftigen, in dem die faszinierende Geschichte der westafrikanischen Familie Traoré erzählt wird, deren Schicksal mit der Stadt Segu am Niger eng verknüpft ist.
Bitte lesen Sie zum ersten Treffen: Condé, Maryse: Segu. Unionsverlag TB.
Der Kurs findet in den Osterferien statt.

Stefanie Schick Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 16.04.2019 18:00–19:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
2. Di., 23.04.2019 18:00–19:30 Uhr
3. Di., 30.04.2019 18:00–19:30 Uhr

nach oben
 

vhs Bargteheide

Am Markt 4/Stadthaus
22941 Bargteheide

Telefon & Fax

Telefon: 04532/2852-13
Fax: 04532/2852-19
 

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG