Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21110151 Vortragsreihe Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft Eisenbahnen in Schleswig-Holstein

Vor 175 Jahren wurde mit der Strecke Altona-Kiel die erste Eisenbahnverbindung in Schleswig-Holstein eröffnet. Im Laufe der Zeit wurde das Reisen im Land nicht nur beträchtlich schneller, sondern auch billiger und damit demokratischer. Später kam eine große Zahl an Staats- und Nebenbahnstrecken hinzu, von denen heute viele wider verschwunden sind, um etwa als Fahrradweg ihr Leben zu fristen. In diesem Vortrag unternehmen wir anhand von Bildern eine Reise durch fast zwei Jahrhunderte schleswig-holsteinischer Eisenbahngeschichte und fragen danach, welche die Bahn für uns heute noch hat

Referent:
Prof. Dr. Martin Krieger,
Historisches Seminar; Nordeuropäische Geschichte,

In Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen-Universitäts-Gesellschaft, Sektion Bargteheide.

Schutz vor dem Coronavirus: Bitte beachten Sie:
Wenn Sie künftig an unserem Präsenzangeboten teilnehmen möchten, müssen Sie im Augenblick folgende Voraussetzungen erfüllen. Am Unterrichtstag müssen Sie
ein tagesaktuelles negatives Testergebnis aus einem Testzentrum vorlegen
oder
eine vollständige Impfung gegen COVID-19 nachweisen (letzte Impfung mind. 14 Tage vorher)
oder
eine Genesung von COVID-19 (vor maximal 6 Monaten) nachweisen.
Die Verpflichtung zu Nachweisen dieser Art bzw. zu einer Eigenerklärung gegenüber der Bargteheider vhs sind künftig für alle Gruppen der Präsenzangebote verpflichtend und Bestandteil des vhs-Hausrechts.

Bezahlung: Mit der Bitte um vorherige Anmeldung über die VHS-Website. Zahlung des Eintritts dann bitte in Bar an der Abendkasse. Gäste zahlen 5.- Euro Eintritt je Vortrag an der Abendkasse.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
1. Termin am 28.10.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Ort: Stadthaus, 6