Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Lebenslanges Lernen von Anfang an - Lernen für die Welt von morgen

Das Programmangebot Junge vhs richtet sich an Kinder und Jugendliche und bietet die Möglichkeit, außerhalb und unabhängig von Schule individuelle Bildungsinteressen mit innovativen Lernkonzepten und Themen zu entdecken und ihnen nachzugehen. Junge Menschen aus verschiedenen Milieus, unterschiedlichen Kulturen, mit verschiedenen gesellschaftlichen Barrieren werden durch die Angebote der Jungen vhs angesprochen und lernen miteinander und voneinander. Über die unterschiedlichen fachlichen Lernziele hinaus lernen sie, ihren Lernprozess selbstverantwortlich zu gestalten, erweitern frühzeitig das schulisch erworbene Wissen und schaffen eine Grundlage für lebenslanges Lernen. Außerschulische Bildung unterstützt die Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen und bereitet Kinder und Jugendliche auf gesellschaftliche Partizipation vor.

Durch ihre Angebotsvielfalt können Volkshochschulen gemeinsam mit Schulen, Jugendämtern, Jugendeinrichtungen und Jugendhilfeträgern ein abgestimmtes Bildungsprogramm für gemeinsam benannte Zielgruppen entwickeln und gezielt junge Menschen ansprechen. Vor allem diejenigen, die vom Bildungssystem nur unzureichend profitieren können, werden von den Volkshochschulen wieder für die Teilhabe am Lern- und Bildungsprozess gewonnen. Die Junge vhs bereitet darüber hinaus Jugendliche auf den Berufseinstieg und den Lebensalltag nach der Schule vor.

Kursdetails

241-10501 Welcome Baby! - Workshop Wochenend-Workshop

"Wie nehme ich mein Baby am besten auf den Arm? Kann ich auch nichts kaputt machen? Wie Wechsel ich am besten die Windel? Der Arm muss durch den Ärmel, wie bekomme ich das hin?"
Eine "Bedienungsanleitung" für Babies gibt es leider nicht. Aber in diesem Workshop hat Frau Waldorf alle Antworten auf alle Fragen von frisch gebackenen und werdenden Eltern parat.
Als ausgebildete und erfahrene Kinderkrankenschwester führt sie mit praktischen Übungen durch die typischen Herausforderungen in den Wochen nach einer Entbindung. Im Vordergrund stehen praktische Übung des unfallfreien Hochnehmens, Haltens und Tragens des Säuglings genau so wie das Wickeln und Anziehen.


Frau Waldorf ist Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für Intensivmedizin mit Schwerpunkt Neonatologie und Anästhesie.

Kursort

Stadthaus, Raum 2 / DRK groß

Am Markt 4
22941 Bargteheide


Termine

Datum
1. Termin am 30.03.2024
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 2 / DRK groß