Sie befinden sich hier:
Kursdetails

VHS: Demokratische Orte des Lernens

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

Der Präsident des Deutschen Städtetages, Michael Lewe: „Die Volkshochschulen können wirksam dazu beitragen, Aufklärungsarbeit gegen Rassismus und Diskriminierung zu leisten, die Demokratie zu fördern und den politischen Diskurs vor Ort mitzugestalten.“

Kursdetails

241-30138 MÄNNERZEIT - Erfolgscoaching für Beruf & Alltag - Wochenendworkshop

Sie fühlen sich immer häufiger gestresst im Alltag und im Berufsleben?
Ziel des Kurses ist der Zugang zum eigenen Ich, zur nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung und zur mentalen Stärke. Erfolg beginnt im Kopf! Mit Methoden aus dem Mentaltraining findet sich die positive Einstellung zum Leben wieder. Dadurch schaffen Sie einen Zugang zu Ihren Ressourcen, Ihrer Intuition und Kreativität. Sie gewinnen Abstand zu den Problemen des Alltags und können diese in der richtigen Relation sehen – das bedeutet ein großes Stück Freiheit.
Themen des Kurses sind u.a.: Identitätsentwicklung, Leben mit den eigenen Werten und Bedürfnissen, Zielversion und Zielsetzung, Methoden zur Motivation und die Fähigkeit Prioritäten zu setzen, die soziale Rolle im Beruf und Alltag, Ressourcen aktivieren und ankern.
Entspannt können Sie Herausforderungen gelassen entgegensehen und angemessene Handlungsweisen entwickeln.

Frau Meier ist zertifizierte Entspannungstrainerin, Mentalcoach und Fachkraft für Stress- und Burnout Prävention

Kurszeiten:
Samstag 10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 15:00 Uhr

Teilnehmer können am Ende des Kurses ein Kursbuch käuflich erwerben.

Kursort

Stadthaus, Raum 6 / Saal

Am Markt 4
22941 Bargteheide


Termine

Datum
1. Termin am 23.03.2024
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 6 / Saal
Datum
2. Termin am 24.03.2024
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Am Markt 4, Stadthaus, Raum 6 / Saal